Weiße Wände - fade Wände!

 

Große Flächen zu bemalen ist für mich immer etwas Besonderes. Sehr viel Zeit wird investiert um ein optimales Ergebnis zu erhalten. Meine Wandbemalungen sind alle frei Hand gezeichnet, dass heißt die meiste Zeit wird dadurch beansprucht, die Skizze mit den richtigen Proportionen auf den Untergrund zu bringen. Doch wenn ich dann das fertige Kunstwerk sehe, haben sich alle Mühen gelohnt.

 

Ihr möchtet Farbe auf Eure Wände bringen? Egal ob Kinderzimmer, Wohnzimmer, Garagentor oder eine Reithalle :) - ich bin offen für Eure Anfragen ! Wenn es in meinem Möglichkeiten steht, freue ich mich auf eine tolle Arbeit!

 

 

Auf Anfrage ist fast jedes Motiv möglich  und

gerne zeige ich euch weitere entstandene Werke!


Bisherige entstandene Wandbemalungen


Weitere Wandbemalungen können in meiner FB-Gruppe angesehen werden ;)

https://www.facebook.com/groups/wandbemalungenbymelissatreffer/

So wird's gemacht!



1. Motiv besprechen

Zu Beginn müssen die Vorstellungen geprüft werden, ob dies so möglich ist. Kunden können gerne ein Bild als Vorlage bringen ansonsten fertige ich aber natürlich sehr gerne Skizzen für Euch an.

 

2. Untergrund aufbereiten

Dadurch, dass ich keine Malerin bin sondern Künstlerin und nur das Motiv auf die Wand bringe ist es unablässlich, dass Ihr den Untergrund von Malern aufbereiten lässt (zb mit Tiefengrund), damit ich den Untergrund bemalen kann. Das ist wirklich von höchster Wichtigkeit, ansonsten kann es passieren, dass die Farben vom Untergrund abblättern oder das die Wand die Farbe aufsaugt.

 

3. Die Bemalung

Wenn alles geklärt wurde, und die Wand auch aufbereitet wurde kann es losgehen. Zuerst wird frei Hand skizziert, wenn die Skizze steht kommen die Farben ins Spiel. Ich verwende qualitativ hochwertige Acrylfarben, die licht- und wetterfest sind. Befindet sich das Kunstwerk im Freien, so empfehle ich zum Schluss eine Versiegelung der Bemalung.