3D-Abdrücke: Bewahre den Moment

Eine Erinnerung an die erste Zeit der unbeschreiblichen Gefühle und das große Kennenlernen!

 

Nach der Geburt können sich die Eltern gar nicht satt sehen an den kleinen, winzigen Füßchen und Händchen ihres Babies. Leider werden diese viel zu schnell groß und mit der Zeit verblassen die Bilder und man kann sich nur noch schwer vorstellen wie klein diese Mini-Finger und Zehen wirklich einmal waren.

 

Es ist zwar nicht möglich die Zeit stillstehen zu lassen, aber man kann mit dieser Abformtechnik wunderschöne detailgetreue Erinnerungen -die selbst kleinste Hautstrukturen und Fältchen abbildet, festhalten. 

 

Aber nicht nur die Kleinsten sind es wert verewigt zu werden, weitere Möglichkeiten sind z.B.:

-Geschwisterabdrücke
-Paar-Handabdrücke
-Mutter-/Vater-Kind-Abdruck
-Familienabdrücke


So wird's gemacht!


 

1. Termin vereinbaren

Schreibt mir eine Mail oder ruft mich kurz an, ich freue mich auf Euch und Eure Zwutschgerl!

 

2. Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Sofort nach der Geburt können die Abdrücke gemacht werden. Die Abformmasse Alginat (wird aus Braunalge hergestellt) ist gesundheitlich absolut unbedenklich, sie stammt ursprünglich aus dem Dentalbereich und ist Ph-Neutral. Die Abbindezeit kann mit der Wassertemperatur beim anmischen variiert werden.

 

Hinweis: Babies im Alter von 0-3 Monaten machen super bei der Abformung mit. Am besten ist es wenn die Butzis schlafen, oder nach dem Füttern da sie dann einfach nur zufrieden sind :) Gerne kannst du das Kind auch bei mir stillen, dann können wir in der Zwischenzeit die Gestaltung besprechen. Aber natürlich ist die Abformung bei jedem Kind (egal welches Alter) möglich.

 

3. Dauer

Die Abformung an sich dauert höchstens 15 Sek. , bitte plant aber ca. eine halbe Stunde ein, damit kein Druck entsteht und wir in Ruhe über Eure Wünsche sprechen können.

 

4. Nachbearbeitung und Fertigstellung

Eure 3D-Abdrücke werden mit viel Liebe nachbearbeitet und nach Euren Wünschen gestaltet. Die Dauer bis zur Fertigstellung hängt immer von meiner momentanen Auftragslage ab, weswegen ich jetzt keinen fixen Zeitraum angeben kann.