Der Bauch wächst und mit ihm auch die Vorfreude, das eigene Baby endlich im Arm halten zu können.
 

Die Schwangerschaft ist die wohl einzigartigste und schönste Zeit im Leben einer Frau und der Babybauch ist ein Zeichen dafür, wie innig Mutter und Kind verbunden sind. Ich bringe diese Verbundenheit in Form eines wunderschönen Gipsabdruckes zum Ausdruck!

Dass das Design des Babybauches individuell auf Eure Wünsche abgestimmt ist, liegt mir sehr am Herzen. Deswegen nehme ich mehr sehr gerne viel Zeit für die optimale Beratung und für die Aufbereitung von mehreren Skizzen.  Der Service der Skizzenerstellung ist natürlich im Preis inkludiert.

 

Die Zeit der Skizzenerstellung ist eine der spannendsten für mich, da man nicht nur Kreativität und ein zeichnerisches Talent benötigt --> sondern vor allem ganz viel Gespür und Einfühlungsvermögen. Sobald ich dann das O.K bekomme, dass eine Skizze vollkommen den Vorstellungen entspricht wird mit der Arbeit direkt am Gipsabdruck begonnen.


Eine  Auswahl der bisheringen entstandenen Kugelbäuche...


So wird's gemacht!


Es gibt 2 Möglichkeiten dafür, dass ich Euren Gipsabdruck bearbeiten kann. Entweder nehmt Ihr den Gipsabdruck selbst ab und ich bearbeite diesen dann, oder auf Wunsch nehme ich euch Euren Gipsabdruck ab und bearbeite ihn anschließend. Gerade wenn Ihr euch unsicher seid, was das künstlerische Handwerken angeht, ist es sicherlich von großen Vorteil, den Gipsabdruck abnehmen zu lassen.

 

Doch wie genau kann man sich das vorstellen?

 

1. Termin festlegen

Der optimale Zeitpunkt um den Babybauch abzuformen liegt zwischen der 32. und 38 Schwangerschaftswoche. Denn dann ist das Bäuchlein schon sehr schön ausgeprägt und für die werdende Mami ist es noch nicht allzu anstrengend. Um einen Termin auszumachen könnt Ihr bei mir entweder telefonisch, über das Kontaktformular auf der Homepage, über E-Mail oder per facebook anfragen. Ich würde Euch bitten, spätestens 4 Wochen vor eurem gewünschten Termin anzurufen, damit Euer Wunschtermin auch gesichert ist.

 

2. Vorbereitungen

Ihr müsst eigentlich nichts vorbereiten.Natürlich besteht gerne die Möglichkeit, dass ihr danach bei mir duscht. Utensilien wie die Vaseline, die Gipsbinden usw. werden von mir gestellt.

 

3. Gipsabdruck abnehmen

Wenn der Tag der Abdruckabnahme gekommen ist, fertige ich Euren Gipsabdruck direkt bei mir zu Hause an . Der Vorgang der Abnahme dauert ca. 20-40min, wobei ich Euch bitten würde mindestens 1 Std. einzuplanen, damit wir uns danach noch zusammensetzen können und über Eure Vorstellungen sprechen können.

 

4. Bearbeitung

Die Bearbeitung des Gipsabdruckes nimmt natürlich am meisten Zeit in Anpruch. Der Gipsabdruck wird verstärkt, mehrmals geschliffen und erneut gegipst - immer wieder übertrocknet und zum Schluss veredelt. Wie viel Zeit bis zur Fertigstellung des Bauches vergeht, hängt immer von meiner momentanen Auftragslage ab.

 

5. Versand

Wenn Du weiter weg wohnst, deinen Bauch aber von mir bearbeiten lassen möchtest, ist das kein Problem. Bei mir ist auch alles via Versand möglich. Auf diesem Wege erreichten mich schon Bauchabdrücke aus ganz Österreich und Deutschland.


Die Babybauchschale - kaum vorzustellen wie wenig Platz dein Spross mal hatte!

 

Mit Gipsbinden wird zwischen der 32. und 36. SSW ein Abdruck abgenommen und von mir anschließend veredelt. Die Gestaltung wird wiederum individuell auf Eure Wünsche zugeschnitten. Die Bauchschale eignet sich bestens dazu nach Themen gestaltet zu werden
(z.B Marienkäfer, Schnecke, Schildkröte u.s.w. ) um ein zuckersüßes Newborn-Shooting zu garantieren.

 

Und auch nach dem Fotoshooting werdet ihr viel Freude mit der Babybauchschale haben, die sich bestens als Dekoelement oder z.B. auch als Obstschale eignet.